Tanzend den eigenen Kern entdecken – 2018

Sich ausdrücken und spüren, ohne Worte, sich entdecken, dabei die eigenen körperlichen Möglichkeiten und Fähigkeiten entwickeln, ausdrucksstark, lebendig, schwungvoll und graziös. Die Musik, leise oder laut, langsam oder dynamisch, ruhig oder rhythmisch begleitet dich dabei. mehr erfahren

Öffentliche Workshops
Die Workshops finden an den folgenden Daten Wochenenden in Atelier- & Kulturhaus Gewürzmühle, St. Johannes Strasse 40, 6300 Zug statt:

Zukünftige Workshops
DIe Workshopdaten des Jahres 2019 erscheinen in Kürze.

Bisherige Workshops
Sa, 10. – So 11.  und  So 18.    März
So 15. April
So 13.  – So 27. Mai
Sa. 02. – So 3. und  Sa. 23. – So 24. Juni
Sa. 15. – So 16. und So 30. 
September
Di. 16. , Mi. 17.  und Fr. 19. Oktober, Sa. 20. und So. 21 . Oktober
So 4. – Sa. 17.  und So 18.  November,

Man kann sich als Einzelperson oder als Gruppe über die Kontaktadresse für einen Workshop anmelden.

 

Kosten
Wochenenden Workshop:
200 Fr. Erwachsene
120 Fr. SchülerInnen, StudentInnen, Lehrlinge, Kulturlego
120 Fr. SchülerInnen der Tanzkurse von Karwan Omar

Sonntag Workshop:
100 Fr. Erwachsene
60 Fr. SchülerInnen, StudentInnen, Lehrlinge, Kulturlego
60 Fr. SchülerInnen der Tanzkurse von Karwan Omar

Wochentag Workshop:
250 Fr. Erwachsene
150 Fr. SchülerInnen, StudentInnen, Lehrlinge, Kulturlego
150 Fr. SchülerInnen der Tanzkurse von Karwan Omar

Bei Teilnahme an mehreren Workshops reduziert sich der Preis.

In den Workshops wird eine kleine Choreographie entwickelt, die anlässlich des Flüchtlingstages im Juni in Zug aufgeführt wird.

Das Projekt wird unterstützt von:

  • Amt für Kultur Kanton Zug
  • Landis & Gyr Stiftung
  • Ernst Gönner Stiftung
  • Stadt Zug
  • Annemarie und Eugen Hotz Stiftung
  • Pfarrei St. Paul Luzern
  • Hürlimann-Wyss Stiftung Zug
  • Reformierte Kirche Kanton Zug

Kontaktadresse:

COMPANY KARWAN OMAR
Karwan Omar
Oberallmendstrasse 12
6300 Zug

Mobile: +41 (0)76 496 97 97
Email: info@companykarwanomar.ch

Mit besonders engagierten oder talentierten Tänzerinnen und Tänzern aus den jeweiligen Workshops wird anschließend ein umfangreiches Tanzprojekt entwickelt.

Weitere Information:
Kurzversion-Konzept